Bei dem 24-Stunden-Charity-Lauf war Round Table gemeinsam mit Schülern der Adolf-Rebel-Schule unterwegs. Ob mit Walkingstöcken, per Rollstuhl oder im Laufschritt - jeder Teilnehmer bekam die Chance, den rund zwei Kilometer langen Rundkurs unter die Füße oder Räder zu nehmen. Zusammen wurde gelaufen, was die Füße hergaben. Besonders die nächtlichen Stunden waren für alle Beteiligten eine echte Herausforderung.